Unsere Partner
www.autoersatzteile.de

1. Eltern-Kind-Turnen ein voller Erfolg

Am Montag, 20. September, lud TSC-Übungsleiterin Isabelle Heinelt zum ersten Eltern-Kind-Turnen in diesem Jahr ein. Die Kids konnten nicht genug bekommen.

Das Eltern-Kind-Turnen beim TSC ist eines der Highlights in der Woche für viele Kids. So auch dieses Mal. Alle waren aufgeregt, voller Bewegungsdrang und auch neugierig. So war auch die erste Frage von vielen Kindern: „Was machen wir heute?“ Isabelle durfte auch einige „Schnupperkinder“ begrüßen, die sich aber sehr schnell eingewöhnt hatten. 

Nach Einstimmungsmusik und Durch-die-Halle-flitzen wurden die heißersehnten Turnlandschaften aufgebaut. Es war für jeden etwas dabei, ob klettern, schaukeln, oder rutschen … und für die ganz Kleinen gab es einen Kriechtunnel mit Bällepool.

Es waren leichte aber auch etwas schwierige Stationen aufgebaut, bei denen die Kinder lernen mussten ihre Ängste zu überwinden, bei denen die Motorik und Beweglichkeit verbessert, aber vor allem das Selbstwertgefühl gestärkt/gefördert wird.

Isabelle bedankt sich bei allen Eltern für ihre großartige Unterstützung, denn ohne sie wäre das nicht machbar. Für Isabelle ist das Eltern-Kind-Turnen deshalb wichtig, da die Kinder lernen, miteinander zu turnen und zu spielen, zu helfen, Rücksicht zu nehmen und vor allem Regeln zu befolgen, natürlich immer spielerisch und kindgerecht.

Die Stunde verging wie im Fluge und als es als Aufräumen ging, flossen kleine Tränchen, die aber schnell durch die Ausgabe eines Ausmalbildes getrocknet wurden. Außerdem sind alle Kinder eingeladen, zum nächsten Turnen zu kommen.