Unsere Partner
www.autoersatzteile.de

C1-Junioren feiern 1. Saisonsieg

Am Freitagabend mussten die C1-Junioren der (SG) Mainleus nach Gundelsheim reisen. Dort trafen sie auf den SV Hallstadt und gewannen verdient mit 2:0.

Isaac Barbosa brach in Hallstadt den Bann mit seinem Treffer zum 1:0.

Die Gastgeber aus Hallstadt waren für dieses Spiel defensiv eingestellt und lauerten auf Konter. Der Plan wäre nach ein paar Minuten aufgegangen, als nach einer Unachtsamkeit ein SV-Stürmer allein auf das von Nino Kunzelmann gut gehütete Mainleuser Tor zusteuerte. Doch mit vereinten Kräften konnten die Bergmann-Schützlinge die Situation bereinigen.

Ansonsten spielte hauptsächlich nur die Mannschaft um Kapitän Isaac Barbosa. Bis zur Pause hätte man schon eine beruhigende Führung herausschießen können, doch der Hallstadter Keeper reagierte bei drei bis vier Flachschüssen hervorragend. Von den Gastgebern war bis zum Pausenpfiff nichts mehr zu sehen.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Die Mainleusern hatten spielerische Vorteile und auch Chancen, doch die Führung wollte nicht gelingen und langsam lief die Zeit davon. Mit einem Doppelschlag in der 58. und 59. Minute aber stellten die Gäste die Zeichen auf Sieg. Zunächst setzte Isaac nach einer einstudierten Ecke konsequent nach und vollendete aus sechs Metern ins lange Eck. Eine Zeigerumdrehung später traf Mittelstürmer Felix Pistor aus 16 Metern ins kurze Eck.

In den letzten Minuten versuchte Hallstadt noch einmal mit langen Bällen vor das Mainleuser Tor zu kommen, doch die Defensive stand stabil und bereinigte jede Situation ohne Probleme. Bei den Mainleuser ragte aus einer homogenen Mannschaft Till Graupner heraus, der als Linksverteidiger immer wieder über seine Seite anschob. Dem Schiedsrichter muss man ebenfalls ein großes Lob für die Leistung machen.